var gaProperty = 'UA-139889177-1'; var disableStr = 'ga-disable-' + gaProperty; if (document.cookie.indexOf(disableStr + '=true') > -1) { window[disableStr] = true; } function gaOptout() { document.cookie = disableStr + '=true; expires=Thu, 31 Dec 2099 23:59:59 UTC; path=/'; window[disableStr] = true; alert('Das Tracking durch Google Analytics wurde in Ihrem Browser für diese Website deaktiviert.'); }

Notfallsituationen

25 11, 2021

Landkreis Tuttlingen eröffnet eigene Kreis-Impfstation in der Eisenbahnstraße

2021-11-25T10:23:03+01:0025.11.2021|News, Notfallsituationen|

Voraussichtlich am Montag, 29. November 2021, wird der Landkreis Tuttlingen in Zusammenarbeit mit der Stadt Tuttlingen eine eigene Kreis-Impfstation (KISt) eröffnen. Nach Abstimmung zwischen Landrat Stefan Bär, dem Ersten Landesbeamten Stefan Helbig sowie Oberbürgermeister Michael Beck wird derzeit in der Eisenbahnstraße 3 in Tuttlingen, einem von der Stadt zur Verfügung gestellten Gebäude, mit Hochdruck am [...]

24 11, 2021

Landesregierung erlässt neue Corona-Verordnung mit schärferen Regeln

2021-11-24T08:27:22+01:0024.11.2021|News, Notfallsituationen|

Aufgrund der sich weiter zuspitzenden Lage haben sich Bund und Länder verständigt, die Corona-Maßnahmen nochmals zu verschärfen. Auch in Baden-Württemberg gelten ab Mittwoch, 24. November 2021, zusätzliche Einschränkungen. Zum 24. November 2021 schärft Baden-Württemberg die Corona-Regelungen nach. Die weiter steigenden Infektionszahlen und die steigende Zahl der Menschen, die mit COVID-19 intensivmedizinisch betreut werden müssen, erfordern weitergehende Maßnahmen [...]

23 11, 2021

Infos zu den Impfstoffen bei Erst- und Auffrischungsimpfungen

2021-11-23T14:19:45+01:0023.11.2021|News, Notfallsituationen|

Erst- und Auffrischungsimpfungen zum Schutz vor Covid-19: keine Auswahlmöglichkeit der Hausarztpraxen mehr über Art des Impfstoffes  In der aktuell dramatischen Entwicklung der Coronainfektionszahlen, ist eine erstmalige Impfung bzw. ein Auffrischen des  Impfschutzes nach Ablauf von sechs Monaten nach der Zweitimpfung  durch eine so genannte Boosterimpfung das oberste Gebot der Stunde.  Unsere Hausarztpraxen engagieren sich in [...]

22 11, 2021

Stationär-Mobile Impfteams ab sofort im Landkreis unterwegs

2021-11-22T08:02:10+01:0022.11.2021|News, Notfallsituationen|

Ab Montag, dem 22. November 2021 sind die beiden für den Landkreis Tuttlingen zuständigen Stationär-Mobilen Impfteams (MIT) an verschiedenen Standorten im Landkreis Tuttlingen unterwegs. Für alle Impfwilligen steht ausreichend Impfstoff zur Verfügung. Die Organisation und Einsatzplanung obliegt ab sofort dem Landkreis Tuttlingen und der Kreisärzteschaft des Landkreises in Kooperation mit dem Gesundheitsverbund Konstanz. Montag, 22. [...]

19 11, 2021

Offener Brief zur aktuellen Corona-Situation im Landkreis Tuttlingen

2021-11-22T08:03:24+01:0019.11.2021|News, Notfallsituationen|

Vor dem Hintergrund der dramatischen Corona-​Lage wenden sich Landrat Stefan Bär, Oberbürgermeister Michael Beck, der Kreisverbandsvorsitzende des Gemeindetags Rudolf Wuhrer, Klinik-​Geschäftsführer Dr. Sebastian Freytag sowie Dr. med. Matthias Szabo, Pandemiebeauftragter der Kassenärztlichen Vereinigung im Landkreis Tuttlingen, gemeinsam an die Öffentlichkeit. Die Stadt Mühlheim unterstützt diesen Aufruf! Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Corona-Lage im Kreis Tuttlingen [...]

3 11, 2021

Warnstufe ausgerufen! Nicht-immunisierte Erwachsene benötigen aktuellen PCR-Test

2021-11-03T11:01:51+01:0003.11.2021|News, Notfallsituationen|

Wer über 18 Jahre und nicht immunisiert, d.h. geimpft oder genesen, für den ändert sich laut der aktuellen Corona-Verordnung in einigen Lebensbereichen etwas. Die wichtigsten Infos haben wir hier zusammengetragen! ------------------------- Aufgrund der anhaltend hohen Belegung von Intensivbetten mit COVID-19 Patientinnen und Patienten hat das Landesgesundheitsamt gemäß der Corona-Verordnung die Warnstufe ausgerufen. Dies bedeutet vor [...]

14 10, 2021

Neue landesweite Corona-Verordnung ist ab 15. Oktober 2021 gültig

2021-10-14T09:45:36+02:0014.10.2021|News, Notfallsituationen|

Die Landesregierung passt zum 15. Oktober 2021 die Corona-Verordnung an. Das bisherige Stufensystem, das sich an der Zahl stationärer Neuaufnahmen sowie der Auslastung der Intensivstationen mit COVID-19 Patientinnen und Patienten orientiert, bleibt unverändert. Neu ist vor allem das 2G-Optionsmodell. 21-10-13_CoronaVO_konsolidierte_Fassung_ab_211015 21-10-15_Auf_einen_Blick_DE   Mit der ab 15. Oktober 2021 gültigen Corona-Verordnung des Landes gehen wir einen weiteren Schritt [...]

3 09, 2021

Corona-Pandemie: Auffrischimpfungen sind für Berechtigte ab 1. September möglich

2021-09-03T12:03:44+02:0003.09.2021|News, Notfallsituationen|

Auffrischimpfungen in Baden-Württemberg ab 1. September Entsprechend der Beschlüsse der Gesundheitsministerkonferenz sind Auffrischimpfungen in Baden-Württemberg ab dem 1. September möglich. Die Auffrischimpfung erfolgt für alle aktuell berechtigten Personengruppen in jedem Fall erst dann, wenn die Zweitimpfung (o-der im Fall von Johnson & Johnson bzw. bei Genesenen die einmalige Impfung) mindes-tens sechs Monate zurückliegt. Berechtigter Personenkreis [...]

16 08, 2021

Für Geimpfte und Genesene entfallen die meisten Einschränkungen

2021-08-16T08:05:26+02:0016.08.2021|News, Notfallsituationen|

Baden-Württemberg setzt die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz vom 10. August umgehend um. Ab dem 16. August gelten die neuen Regelungen, die vor allem für geimpfte und genesene Personen die allermeisten Einschränkungen aufheben. 21-08-14 10.CoronaVO 21-08-14 COVID Inzidenzbericht_Wochenende   Bund und Länder haben sich am 10. August 2021 darauf geeinigt die Corona-Beschränkungen anzupassen (PDF). Vor allem für vollständig [...]

27 07, 2021

Landratsamt verkündet Inzidenzstufe 2 im Landkreis Tuttlingen

2021-07-27T12:06:07+02:0027.07.2021|News, Notfallsituationen|

Inzidenzstufe 2 im Landkreis Tuttlingen Das Landratsamt Tuttlingen hat am Montag, 26. Juli 2021, öffentlich bekanntgegeben, dass die 7-Tages-Inzidenz von 10 an fünf aufeinanderfolgenden Tagen überschritten wurde. Damit gilt ab Dienstag, 27. Juli 2021, die Inzidenzstufe 2 und damit folgende Regelungen: Kontaktbeschränkungen: - 4 Haushalte, maximal 15 Personen; Kinder dieser Haushalte und bis zu 5 [...]