Navigation überspringen und zum Inhalt springen

Wirtschaftsstandort


zum HGV Donau-Heuberg

 

Mühlheim an der Donau kann zahlreiche Gewerbebetriebe mit einer gesunden Struktur vorweisen. Insgesamt stehen heute in Mühlheim a.d.D. ca. 1.000 Arbeitsplätze zur Verfügung. Größte Arbeitgeber sind hierbei die Firma Karl Leibinger (Medizintechnik, 230 Beschäftigte), Firma Stryker Leibinger (Chirurgische Instrumente und Implantate, 150 Beschäftigte) und die Werksniederlassung der SKF (Kugellagerfabrik, 120 Beschäftigte). Des weiteren sind mehrere mittelständische Betriebe aus der Chirurgie und der Medizintechnik ortsansässig. Neben den örtlichen Handwerksbetrieben umfasst das Dienstleistungsangebot einen Lebensmittelmarkt, Einzelhandelsgeschäfte, Kreditinstitute, zwei Allgemeinärzte und zwei Zahnärzte. Organisiert sind die Unternehmen durch den Handels- und Gewerbeverein. Durch diesen Verein konnte ein Wegeleitsystem aufgebaut werden. Weiterer Höhepunkt ist die Durchführung von Gewerbeausstellungen.

Die Zahl der Einpendler und Auspendler hält sich fast die Waage. Ca. 1.000 Arbeitsplätze vor Ort können angeboten werden. Für die Auspendler, hauptsächlich zur Kreisstadt Tuttlingen, stehen ausreichende Bus- und Bahnverbindungen zur Verfügung.

Einen Überblick über das gewerbliche Angebot in Mühlheim können Sie hier entnehmen.

Wir sind auch künftig darum bemüht, durch Ausweisung von Gewerbeflächen gute Bedingungen und Voraussetzungen für unsere Unternehmen zu schaffen. Wenn Sie Fragen zu Gewerbefördermöglichkeiten haben oder wir Ihr Interesse für den Standort Mühlheim/Donau geweckt haben, stehen Ihnen Bürgermeister Jörg Kaltenbach und seine Mitarbeiter jederzeit zur Verfügung. Wir kümmern uns gerne um Ihre Anliegen.

 

drucken nach oben