Navigation überspringen und zum Inhalt springen

Familienförderung/-pass

Ansprechpartner


Frau Gerda Milkau
Rathaus Erdgeschoss, Bürger-Service-Büro
Tel. 07463/9940-12
Email:

Der Familienpass kann unter Vorlage von Einkommensnachweisen (z.B. Einkommensteuerbescheid, Renten-, Arbeitslosengeld-, Sozialhilfebescheid) beim Bürgermeisteramt angefordert werden Die Kinder erhalten folgende Leistungen - Bei der Stadtbücherei Fridingen können während eines Jahres kostenlos Bücher und Kassetten für Kinder entliehen werden. - Für das Freibad Fridingen erhält jedes Kind kostenlos eine Jahreskarte. - Das Heimatmuseum „Oberes Donautal“, Fridingen, kann kostenlos besucht werden - Für das städtische Hallenbad Mühlheim erhält jedes Kind ebenfalls kostenlos eine Jahreskarte. - In der Kolbinger Höhle erhält jedes Kind freien Eintritt. Einkommensgrenzen ab 01.01.2002 Folgende Grenzen des Brutto – Jahreseinkommens (ohne Kindergeld) dürfen nicht überschritten werden: - Familien mit 3 kindergeldberechtigten Kindern 36.000,00 € - Familien mit 4 kindergeldberechtigten Kindern 40.628,62 € - Familien mit 5 kindergeldberechtigten Kindern 45.085,70 € - Alleinerziehende mit 1 kindergeldberechtigten Kind 19.542,86 € - Alleinerziehende mit 2 kindergeldberechtigten Kindern 23.828,51 € - Alleinerziehende mit 3 kindergeldberechtigten Kindern 31.371,44 € - Familien mit 1 kindergeldberechtigten, mind. 50 % schwerbehinderten Kind 36.000,00 € - Die Kinder müssen in häuslicher Gemeinschaft mit den Eltern bzw. dem Elternteil leben. Merkblätter sind auf dem Rathaus erhältlich. Bei Fragen können Sie sich an Frau Gaßner, Tel.: 994011 wenden.

 

zurück zur Übersicht

 

drucken nach oben